Samstag, 23. Oktober 2010

Kissen in Hülle und Fülle...


Damit die Tochter der anderen Kollegin nicht traurig sein muss, habe ich dieses Kissen dann ganz alleine genäht. Ist doch klasse geworden, hätte ich selbst nicht gedacht, dass ich das nach 4 Wochen mit meiner Nähmaschine schon kann.




Das wird dann verschenkt, wenn ich nächste Woche dort zu Besuch bin. Ich freue mich schon auf Charlottes Gesicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen