Donnerstag, 1. Dezember 2011

Schuld daran ist nur der Elch...


Kürzlich erhielt ich eine Mail, dabei ging es um die Frage, wie man die Schnauze des Zugluftelchs häkelt. Ich hatte im vergangenen Jahr den Elch gehäkelt und machte mich gleich auf die Suche nach der Anleitung. Tja, wie sollte ich das nun erklären. Bei Christiane in Norwegen sollte der Elch demnächst sitzen und ich überlegte fieberhaft was zu tun ist. Mein Mann und ich haben dann für Christiane ein Video gedreht, wie die Häkelei so auszusehen hat. Das war die beste Lösung. Es hat funktioniert, sie hat sich gefreut, wir haben uns gefreut und nun bekam ich ein Paket. Ich war sehr überrascht und bin beim Auspacken fast hinten rüber geschlagen. so viele schöne Sachen direkt aus dem Land der Elche ;) Toll, einfach nur toll! Das will ich Euch nun natürlich nicht vorenthalten. deshalb hier die Bilder.

Kommentare:

  1. Da habt ihr aber feine Leckerlies bekommen!
    Die Weihnachtstrolle sind das Beutel oder Servietten?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schön dese Sachen sind wünsche dir viel Spass damit!
    lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so schöne Sachen hast Du da bekommen. Toll. Da kann man ja glatt neidisch werden.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Die Weihnachtstrolle sind Platzsets, sechs an der Zahl. Ich freue mich immer noch wie Bolle.

    AntwortenLöschen