Samstag, 7. Januar 2012

Mein Kampf mit dem Reissverschluss...



Heute hatte ich einen richtig schönen Vormittag. Mein Mann hat mich nach Dortmund in zwei Stoffgeschäfte gefahren und ich habe mir schöne neue Stoffe gekauft, ich bin ganz begeistert. Aber seht selbst.

Aktuell kämpfe ich dann mit weiteren Tilda Kosmetiktäschchen. Noch ist der Reissverschluss nicht perfekt eingefasst. Also bei der ersten Tasche hatte ich scheinbar Anfängerglück, hier bin ich nun schon etwas gefrustet...

Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    toll Stöffchen hast du dir gekauft. Ich bin gespannt, was du daraus machst.
    Das mit dem Reißverschluss ist ja ärgerlich.
    Sicherlich wird es beim nächsten wieder super klappen.
    Hast du nun die Meterware oder den normalen verwendet?
    Liebe Grüße
    Bianca
    P.S: Ärgere dich nicht!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, der Katzenstoff ist ja toll. Ich möchte auch gerne mal wieder nach herzenslust Stoffe shoppen.
    Das Problem mit dem Reißverschluss kenne ich nur zu gut. Ich benutze nur noch Endlosreißverschluss und keine Tilda-Anleitungen mehr. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. OH ja, davor graust es mir auch. Alles was mir Reißverschluss ist, leg ich erst mal wieder weg. Obwohl ich schon gerne so ein Täschchen hätte.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    wunderschöne Stoffe hast Du Dir da besorgt und das Ergebnis ist einfach klasse! Reißverschluß einnähen........... ich kann nicht mal einen Knopf annähen :)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hübsche Stoffe, besonders der mit den Katzen gefällt mir gut. Das mit dem Reißverschluß bekommst Du auch noch hin !!!

    Gruß Petra

    AntwortenLöschen