Sonntag, 2. September 2012

Ich gestehe!

Ich habe letzten Freitag die erste Packung Spekulatius gekauft. Aber sie ist noch zu, mal sehen wie lange ;). Zur Ablenkung von den Leckereien, die so gar nicht in die Jahreszeit passen, habe ich dann Stickdateien ausprobiert und verarbeitet, passen auch nicht in die Jahreszeit aber Weihnachten kommt ja immer so plötzlich.



Nun ja, eine Börse auf Wunsch ist auch noch entstanden.

Kommentare:

  1. Hallo Christine!
    Die Utensilos sind super hübsch geworden. Schade, dass ich nicht so geschickt bin im Nähen und dass ich keine Stickmaschine habe.
    Viele Grüße von
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. uuuh, der hirsch!!! ich mag hirsche :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was bist du fleißig, und so schön sind sie geworden(neidisch schau).
    Die Anleitung zu meinen Mäuschen habe ich Internet gefunden.Wollte dir den Link weitergeben, und finde ihn im Moment nicht mehr( wie blöd von mir, ich habe ihn nicht aufgeschrieben).
    Gglg Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gestern die erste Packung Lebkuchen gekauft und gegessen. Ich mache meine Weihnachtsvorfreude nicht an Supermarktgebäck fest. ;-)
    Passend dazu habe ich heute Lebkuchenmänner auf Nikolaussocken gestickt. Ui, es weihnachtet.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christine,

    was für schöne Motive. Der Elch ist ja richtig klasse.
    Du warst ja richtig fleißig und die Farbkombis finde ich auch klasse.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Also Christine,
    das hätte ich ja nicht von dir erwartet - Spekulatius (jetzt schon)! Aber wer weiß wahrscheinlich bis du dann später gut für Weihnachten gerüstet und ich muss in die Röhre gucken. ;0)
    Auf jeden Fall machen die Stickmotive auch jetzt schon eine tolle Figur und das "Zebra" ist obercool!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott, wie süß die Säckchen sind...wo gibt es denn die Stickdateien dafür?
    Liebe Grüße von Katrin (elfenfadentanz)

    AntwortenLöschen