Montag, 3. Dezember 2012

Post vom Nikolaus?

Nein - aber von der lieben Renate (Stickeule).
Wir hatten unlängst beschlossen mal was zu tauschen, ich schickte ihr eine Nikolauseule und wünschte mir ein Biscorneu. Seht selbst wie reich ich beschenkt wurde, ich muss wohl sehr brav gewesen sein ;).
Eins für "alle Tage" und eins zur Weihnachtszeit (liebe Renate, das war so aber nicht ausgemacht! Aber ich freue mich total). Besonders entzückend ist der Knopf in Form eines Schneekristalls. Ich bin echt begeistert und auch beeindruckt denn ich hätte nicht mal im Ansatz die Lust zu so einer filigranen Arbeit. Aber nun gehören sie beide mir, ich bin sehr stolz.

 Heute Morgen hat es mich dann an die Maschine getrieben, diese entzückende Börse war im Nu aus meinem Shop verschwunden, nun gibt es sie wieder.

1 Kommentar:

  1. Liebe Christine,

    es war ein toller Tausch...Tauschen macht doch immer mal wieder Spass!
    Die Geldbörse find ich klasse...ich wollte sie auch schon länger mal nähen...aber irgendwie ist meine Anleitung abhanden gekommen..
    Danke auch für deinen lieben Besuch!

    Schönen 2. Advent wünsche ich auch dir und deinen Lieben...
    Klaudia

    AntwortenLöschen